• Daniela Scaramelli

Jenseitskontakte - Einfach erklärt in 6 Schritten

Jenseitskontakte mit Verstorbenen


Das Thema Jenseitskontakte wirft im Allgemeinen viele Fragen auf.


Was ist das überhaupt? Was bringt das? Soll man die Toten nicht besser ruhen lassen? Ist das nicht völliger Humbug?


Nun, manche Menschen berichten über direkte Begegnungen mit einem Verstorbenen oder über Erscheinungen im Traum. Andere wiederum können Verstorbene spüren, hören oder riechen.


Es scheint also doch etwas dran zu sein an Jenseitskontakten. Lass uns diesen Fragen auf den Grund gehen.



1. Diesseits & Jenseits – Der Ort für den Jenseitskontakt

Der Begriff Jenseits hat schon Jahrtausende überdauert und bezeichnet eine andere Wirklichkeit oder alles, was über das Diesseits, also die hiesige materielle Welt, hinausgeht.


Es gibt dafür eine Vielzahl von Begriffen wie geistige Welt, Anderswelt, Quantenfeld oder andere Dimension. Dies sind alles Bezeichnungen, die nicht erklären, worum es sich wirklich handelt.


Alles, was existiert, besteht aus Energie. Diese Energie befindet sich einem unendlichen, bewussten Raum, einem weiten Feld, das alle Möglichkeiten mit einem riesigen Potential in sich birgt.


Es ist die Totalität des Bewusstseins undbesteht aus der Gesamtheit von allem, was ist, war und jemals sein wird und ist somit immer vorhanden.


Das ist also sozusagen die „jenseitige“ Existenz. Manche Dinge materialisieren sich, so wie wir Menschen, in eine physische, also „diesseitige“, Existenz, die vergänglich ist.


Stirbt ein Mensch, bleibt sein immer währender, energetischer Anteil bestehen. Mit dieser Energie kannst Du kommunizieren oder ein Medium zu Rate ziehen, das einen Jenseitskontakt für Dich herstellt.


Das Medium nimmt also nicht Kontakt mit einem Toten auf, sondern mit der Energie des Verstorbenen. Du kannst also beruhigt sein, denn es wird niemand geweckt oder gestört.



2. Was ist ein Jenseitskontakt?

In einem Jenseitskontakt channelt ein Medium für Dich. Das Medium dient als Kanal zwischen der physischen Realität und der Gesamtheit aller Energien, die existieren.


Das Medium stellt diesen Kanal zur Verfügung, um eine Kommunikation auf der Bewusstseinsebene zu ermöglichen. Es geht also nicht in die "geistige Welt" und es kommt auch kein Geist oder eine Seele durch das Medium.


Es handelt sich vielmehr um eine Verbindung bewusster Energie mit unterschiedlichem Ausdruck, die durch einen Kanal in diese Realität gelangt. Es kommt ganz darauf an, mit welcher Energie sich dieses Bewusstsein ausdrückt. Das ist sehr individuell und kann sich auf vielerlei Weise zeigen durch:

  • Sprechen

  • Singen

  • Tönen

  • Tanzen

  • Hand auflegen

  • Rein energetisch

  • Nonverbal

Eine Eiche unterscheidet sich sehr stark vom energetischen Ausdruck einer Maus oder der Mond äußert sich anders als die Wale. Informationen können aus jeder energetischen Struktur kommen.


Ob das nun Engel sind, Jenseitskontakte – also Verstorbene, Tiere, Bäume und Pflanzen, Planeten, feinste Strukturen wie Nebelwesen, Elfen und Naturgeister oder die Elemente und Drachen.


So kann das Medium mit Deinen verstorbenen Liebsten, Familienmitgliedern oder Freunden kommunizieren und für Dich einen Jenseitskontakt herstellen.


Mittlerweile ist es in der Wissenschaft möglich, Energien zu messen, zu fotografieren und ihre Existenz zu beweisen. Dies als völligen Humbug zu bezeichnen, bleibt jedem selbst überlassen.


Abonniere meinen Newsletter


3. Was bringt mir ein Jenseitskontakt?

Wenn Personen, die Dir im Leben nahe standen, sterben, trifft Dich dies meist und Du bist traurig. Kontakte zu Partnern, Kindern, Geschwistern oder zu den Eltern, Großeltern und geliebten Freunden sind eine große Herzensangelegenheit.


Oft bleibt der Wunsch, ihnen noch etwas sagen zu können, sie um etwas zu bitten oder um sich mit ihnen in einem Jenseitskontakt auszutauschen. Dies kann ganz unterschiedliche und sehr wesentliche Gründe haben:

  • Du möchtest wissen, wie es ihnen jetzt geht

  • Du hast das Bedürfnis, Dich zu entschuldigen oder um Verzeihung zu bitten

  • Du möchtest ihnen einfach nur nahe sein, weil Du sie liebst und vermisst

  • Du möchtest Schmerz und Trauer loslassen

  • Du möchtest Ungesagtes übermitteln

  • Du möchtest Vergebung erhalten

  • Du möchtest neue Lebenskraft schöpfen


4. Was kann der Jenseitskontakt bei Dir bewirken?

Ein Jenseitskontakt ist deshalb auch so wichtig, weil er eine große Wirkung auf Dich, Deine Familie und Dein weiteres Umfeld haben kann.


Klienten berichten von Familienmitgliedern, die plötzlich freundlich und zugänglich sind, von Familienmustern, die sich auflösen oder von inneren Prozessen, die leichter werden.


Im speziellen geht es um diese Themen:

  • Liebe, Trost & inneren Frieden

  • Erkenntnis, Hoffnung & Erleichterung

  • Ruhe & Entspannung

  • Das Lösen von Blockaden

  • Die Auflösung alter Muster, speziell Familienmuster

  • Neue & klarere Sichtweisen

  • Selbstsicherheit, Vertrauen & Mut für das jetzige Leben

  • Glücksgefühle, Bestätigung & Herzöffnung

  • Transformation von Trauma, Schmerz & Traurigkeit

  • Verbindung mit den Energien, die mit Dir resonieren

5. Welche Fragen kannst Du stellen?

In einer Sitzung für einen Jenseitskontakt kannst Du jede Frage an das Mediumstellen. Ob es sich um generelle Botschaften Deiner Ahnen handelt oder um Fragen an ganz bestimmte Vorfahren, bleibt ganz Dir überlassen.


Die Botschaften, Antworten oder Informationen werden auf liebevolle und wertschätzende Weise, je nach Wunsch persönlich oder schriftlich an Dich weitergegeben. Oftmals bestätigen sie Dein instinktives Gefühl und berühren Dein Herz.


Hier erzählen meine Klientinnen in ihren eigenen Worten, wie sie den Jenseitskontakt mit mir erlebt haben:


Bei Daniela finde ich eine liebevolle Atmosphäre, das Gefühl angenommen zu sein, ohne Vorurteile, ohne Wertung. Daniela konnte mir alte und neue Muster und Verstrickungen aufzeigen, aber auch Wege, um diese zur Heilung zu bringen.“ Manuela H.


Für ein Problem, dessen Ursachen ich mir nicht wirklich erklären kann und wofür mein Verstand für das Problem keine Lösung hat, bekam ich einen Impuls aus einer ganz anderen Richtung.


Danielas Channeling war für mich eine große Hilfe, da es mir eine ganz neue Sichtweise vermittelt hat. Dadurch konnte ich eine gewisse Last loswerden.


Ich würde Danielas Arbeit Menschen empfehlen, die das Gefühl haben sie stecken fest, obwohl sie schon alles mögliche versucht haben und Menschen, die eine Brücke zur geistigen Welt möchten.“ Bärbel P.


Abonniere meinen Newsletter


6. Wie läuft eine Sitzung ab?

In einer persönlichen Sitzung für einen Jenseitskontakt stimme ich mich auf Deine Energien ein und öffne mich für das Feld der unendlichen Möglichkeiten. Dann kommt es ganz darauf an, ob Du generelle oder spezielle Anliegen hast.


Ich stelle eine Verbindung her zu einem oder mehreren Deiner Ahnen und stelle Deine Fragen oder nenne Deine Anliegen. Was übermittelt wird, gebe ich ungefiltert und unbeeinträchtigt entweder persönlich oder schriftlich (online oder per Post) an Dich weiter.


Jenseitskontakt Buchung

Du bist jetzt sicherlich neugierig geworden und möchtest erfahren, ob es auch für Dich Botschaften von Deinen Ahnen oder Verstorbenen, die Dir sehr am Herzen liegen, gibt.


Vielleicht brauchst Du gerade jetzt den Input Deiner Vorfahren. Als erfahrenes Medium helfe ich Dir genau bei diesem Anliegen für Deinen Jenseitskontakt:

  • bei konkreten Fragen an einen Verstorbenen

  • bei generellen Fragen an Deine Ahnen

  • bei Anliegen für Familienmuster

  • bei Fragen, auf die Du selbst keine Antworten findest

  • indem ich Dir Nachrichten, Botschaften oder Inputs überbringe

  • oder, wenn Du einfach neugierig bist

Ein erstes 10-minütiges Gespräch oder eine kurze E-Mail Anfrage für Deine persönlichen Fragen und Anliegen ist kostenfrei. Tel. 08092/23 21 288 und daniela@bluejay.eu


Ich channele für Dich


Kennenlernangebot


Abonniere meinen Newsletter


Ich bin ganzheitliches Medium und habe fast 20 Jahre lang von traditionellen Schamanen aus aller Welt gelernt. Das Ahnenthema und der Jenseitskontakt ist in all diesen Traditionen und Kulturen omnipräsent. Ich fühle mich in der medialen Welt sehr wohl und zu Hause. Mein Spezialgebiet sind Einzelsitzungen, sowie die Ausbildung von Menschen mit medialen Fähigkeiten.


Newsletteranmeldung

Vielen Dank! Bitte bestätige deine Email-Adresse in der Email, die du gerade erhalten hast.