Druidenrituale im Wald, am Feuer & unter freiem Himmel

Die Druidin in Dir * Der Druide in Dir

Spürst Du in Dir eine Verbindung zu den Druiden? Hast Du schon eine Verbindung zu den Druiden und möchtest Du sie vertiefen und festigen? Willst Du herausfinden, ob Du einen Bezug zu den Druiden herstellen kannst? Oder bist Du daran interessiert, mehr über das Wissen und die Medizin der Druiden zu erfahren?

Ich biete Dir zweieinhalb Tage an, in denen Du tief in Wissen und Weisheiten der Natur und in die Medizin der Druiden eintauchst. Durch Druidenrituale im Wald, am Feuer und unter freiem Himmel erweckst Du bewusst allein und in der Gemeinschaft Deine inneren Kräfte und die Druidin *den Druiden in Dir. Als Leiterin zahlreicher Druidenrituale zeige ich Dir, wie Du Deine druidischen Kräfte und Verbindungen herstellst, festigst und weiter entwickelst. In Zeremonien und Ritualen erlernst Du auf praktische und spirituelle Weise druidisches Wissen anzuwenden und zu vertiefen. Mein druidischer Hintergrund entspringt meiner eigenen Ahnenlinie in Verbindung mit einem Druidenplatz am Königssee im Naturpark Berchtesgaden.

Aus welcher Druidenlinie kommst Du? Mit welchem Baum bist du verbunden? Welcher Stern ist Deine Heimat? Welchen konkreten Bezug hast Du zur Natur? Du bekommst Antworten auf diese Fragen und auf Deine ganz persönlichen Anliegen.

Eine Verbindung zu den Druiden ist etwas ganz Besonderes. Denn hierbei geht es ganz konkret um den Bezug zur Natur in unseren Gefilden. Aber auch die natürlichen Kreisläufe, Jahreszeiten, die Sommer- und Wintersonnenwende und die Mond- und Sonnenfinsternis sind ein großer Bestandteil des druidischen Wissens. Die tiefen Geheimnisse der Bäume, der Elemente *Feuer *Wasser *Erde *Luft, der Sterne und Sternenkonstellationen und um Erde, Sonne und Mond gehören ebenso dazu.

Druidenrituale inmitten der Natur zu erleben, ist eine ganz besondere Erfahrung.

Die Druidenrituale und Zeremonien, die ich Dir anbiete, beinhalten das druidische Wissen um


* Feuer * Wald * Firmament

* Das Feuer - Transformation pur

Das Feuer ist aufgrund seiner Transformationseigenschaften im Druidentum ein wunderbarer und überaus wichtiger Gefährte. Mit Feuer kann der Gral entzündet, der Druidentrank zubereitet und Medizin hergestellt werden.

Erlerne eine druidische Feuerzeremonie

* Weihezeremonie des Holzes * Intentionsgebung * Entzünde das Feuer auf natürliche Weise * Übergib das Feuer an den Gral * Ehre die Asche * Gemeinsam teilen wir in der Runde am heiligen Feuer unser Wissen, unsere Erfahrungen und unsere Medizin * Führe die Zeremonie als Feuerhüter vor Ort selbst durch.

* Der Wald - Der heilige Hain

Die Vielfalt des Waldes bietet für Druiden ein großes Angebot an persönlicher Medizin und an Heilmitteln. Sei es das Holz, die Wurzeln, die Samen und Früchte - jeder Bestandteil hat eine andere Wirkung und Kraft. Als Druide ist es essenziell und eine grundlegende Voraussetzung die Baumart, mit der Du verbunden bist zu kennen, damit zu arbeiten und durch sie zum Wohle der Gemeinschaft beizutragen.

Erlebe eine druidische Waldzeremonie mit dem Feuer des heiligen Grals und dem Druidentrank.

Mit welchem Baum bist Du verbunden?

* Finde Deine persönliche Baumart im Wald * Stelle persönliche Baummedizin her * Erlerne das umfangreiche Wissen um die einzelnen Bestandteile von Bäumen * Präsentiere Deine individuelle Baummedizin.

* Das Firmament - Die Sterne um Dich herum

Nicht nur die Sternenkunde, sondern auch die Verbindung zu einzelnen Sternen, Planeten und Sonnen stellt im Druidentum eine wichtige Ergänzung zum irdischen Dasein dar. Das physische und das spirituelle Sein werden als Einheit angesehen, die erst im Zusammenspiel Dein gesamtes Potential hervorbringen.

Was ist Deine Verbindung zu einem Stern oder einer Sternenkonstellation?

* Erlebe eine druidische Zeremonie unter dem Sternenzelt * Finde Deine ganz persönliche Verbindung heraus * Erlerne diese Verbindung zu halten, zu entwickeln und zu vertiefen.

Und Du bekommst einen BONUS! Das druidische Essensritual

Im Druidentum ist das, was wir unserem Körper zuführen und wie wir mit unserem Vehikel umgehen ein wesentlicher und lebensnotwendiger Bestandteil. Daher ist nährendes Essen und Trinken immens wichtig für den den physischen Körper. Unsere Köchin stimmt das Essen auf unseren Bedürfnisse ab, sodass wir es mit Genuss in fröhlicher Runde genießen können.

Wie essen und trinken die Druiden?

* Erlebe den Ablauf einer druidischen Essenszeremonie *Ehrung der Köchin * Ehrung der Nahrung * Iss mit Achtsamkeit und Genuss in froher Runde.

Durch das gemeinsame Tun in der Gemeinschaft erlebst Du, wie die Druiden seit jeher die Zyklen, Wesen und Phänomene der Natur einbeziehen und die Verbindung zu allem was ist pflegen, um zum Erhalt, zum Wohle und zur Verbundenheit aller beizutragen.

 Was bekommst Du genau, welche Druidenrituale werden vermittelt:

  • Erlernen & Durchführen einer druidischen Feuerzeremonie

  • Du erlebst eine druidische Waldzeremonie mit dem Feuer des heiligen Grals & dem Druidentrank

  • Die Verbindung zu Deiner ganz persönlichen Baummedizin

  • Deine Sternenheimat

  • Rituale im Wald, am Feuer & unter freiem Himmel

  • Druidische Essensrituale & Nahrung

  • Das Ehren von Wald, Nahrung & anderen Wesen

  • Das Geben von Gaben an die Natur & an andere Wesen

  • Austausch mit Gleichgesinnten

  • Konkrete Anleitung, Wissen & Weisheiten von mir als erfahrene Leiterin von Druidenritualen

  • Jede Menge Spaß, Fröhlichkeit & Happiness in der Gemeinschaft. Lass uns zusammen feiern!

 

 

Ich pflege täglich meine Verbindung zu meiner Druidenlinie und führe persönliche Druidenrituale durch. In Kursen mit Philip Carr-Gomm, dem Leiter des Druidenordens O.B.O.D. in England, konnte ich mein Druidenwissen vertiefen. Zudem schöpfe ich zusätzlich aus einem großen Erfahrungsschatz an unterschiedlichen Hilfsmitteln aus vielen verschiedenen Bereichen:

 

* mediale Übungen * praktische Übungen * persönliche Medizin * schamanische Übungen * sinnliche Hilfsmittel (wie z. B. Musik, Klänge, Düfte, Kerzen, Bilder und Farben, Geschmack und Haptisches) * aktives und direktes Umsetzen (wie z. B. Erstellung eines eigenen, persönlichen Bereiches, Ahnenaltar, Aufbereitung des zeremoniellen Raumes) und speziell meine Fähigkeiten und langjährige Erfahrung mit Ahnenarbeit und als Medium.

Menschen, die ich begleite, berichten von tiefen persönlichen Erfahrungen, von Bestätigung ihrer Ahnung, von einem positiven Lebensgefühl, Heimkommen, Selbstsicherheit und Vertrauen. Die eigenen Erfahrungen in Druidenritualen und das Vertiefen in Deine druidischen Verbindungen verhilft Dir zu mehr Lebensfreude. Dann wachst Du morgens auf und beginnst den Tag mit Leichtigkeit, frei und glücklich und gehst abends mit einem wohligen Gefühl ins Bett, das Dich ruhig und entspannt schlafen lässt. Und zwischendrin lebst Du den Tag bewusst und setzt das um, was Dir am Herzen liegt. Möchtest Du das auch erfahren?

Bitte für die Druidenrituale mitbringen
 

* Deine Druidenmedizin, falls vorhanden

*Ansonsten alles, was mitgebracht werden möchte

* Einen Beitrag für die Gemeinschaft

* Leere Medizinbeutel, Phiolen, Behälter klein & groß zum Befüllen mit Deiner persönlichen Medizin

* Gaben für den Wald & andere Wesen (dies können selbst gesammelte Dinge sein wie Haselnüsse, Zapfen, Blumen oder Steine, aber auch Kristalle, Hölzer oder Räucher/Kräutermischungen)

* Ein Taschenmesser oder einen Gartenklipser

* Zündhölzer

*Dein Notizbuch

* Schutz für Regen, Sonne, Zecken, Mücken, Sitzgelegenheit für draußen

* Für den Seminarraum sind Matten, Decken & Kissen vorhanden

 

 

​Termin

 

23. - 25. September 2022

Beginn Freitag 16 Uhr bis Sonntag 18 Uhr

​​

Kosten

281 € ab 01. Juli 2022

254 € für Frühbucher bis 30.06.2022

 

 


Seminarhaus Naturoase

Bitte buche Deine Unterkunft direkt bei Sepp Kellerer


josef.kellerer@t-online.de

Tel.: +49-8063-341

Anfahrt
Mit dem Zug (Abholung von Westerham oder Aying nach Absprache mit Sepp Kellerer möglich) oder Auto

Verpflegung

Wir werden von einer Köchin von Freitag Abend bis Sonntagabend verpflegt, der Preis wird noch bekannt gegeben.

png 1.png
png 2.png