Ausbildungsprogramm zum Medium in 3 Modulen

Entwickle Deine ganz besondere Fähigkeit

Mein wichtigstes Anliegen ist, Dir Selbstsicherheit und Vertrauen in Deine eigene Medialität zu vermitteln. Deine Gabe ist eine ganz spezielle Fähigkeit, die Du verfeinern, entwickeln und nutzen kannst. Mein Ziel ist es, Dich zu begleiten, wie einen wunderschönen Schmetterling, der lernt, seine Flügel zu entfalten und zu fliegen.

Egal ob du bereits mediale Erfahrungen gemacht hast oder erst am Anfang stehst auf Deiner Reise, ich bin dafür da, Dich zu begleiten, ein größeres Bewusstsein für Dich und Deine Gaben zu entwickeln. Gerne gebe ich als ganzheitliches Medium alles aus meinem Erfahrungsschatz an Dich weiter, was ich bisher selbst erfahren habe.

* * *

Modul I

* Kontrolle - Zu Beginn ist es immens wichtig zu lernen, wie Du die Öffnung und Schließung Deines Kanals steuern kannst.

* Individuelle Energien - Wir finden bewusst heraus, mit welchen Energien Du verbunden bist und was Du genau wahrnimmst.

* Tradition - Aus welcher Linie, Medizintradition, Ahnenlinie, Heilertradition kommst Du und welche speziellen Verbindungen bestehen?

* Persönlicher Ausdruck - Wie genau drückt sich Deine Medialität aus? Hier geht es auch um Dein Erinnerungsvermögen und um Deinen physischen Zustand nach dem Channeln.

* Transparenz - Was passiert beim Channeln?

Modul II

* Praktisches Arbeiten - Partnerübungen, Einzelübungen, aktives Channeln

* Klarheit - Woher weißt Du, dass die Information der Kommunikation nicht Deinem eigenen Verstand entspringt?

* Selbstsicherheit - Was hält Dich noch zurück, welche Hürden sind noch zu nehmen?

Modul III

* Ablauf - Hilfsmittel, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung einer Channelübung.

* Stabilität - Intensivierung und Beibehaltung Deiner Verbindungen.

* Entwicklung - Wie kannst Du Dich verbessern und aktiver sein?

* Einsatzmöglichkeiten - Privat, beruflich, therapeutisch

An allen Wochenenden fließen Deine Anliegen als wesentlicher Bestandteil mit ein. Durch direkten Austausch kann sich ein größeres Verständnis für Deine eigenen Fähigkeiten entwickeln. Mit Reflektion und Feedback in einer vertrauensvollen und entspannten Atmosphäre geben wir gemeinsam Raum für Inspiration, Optimismus und Enthusiasmus. Indem Du Dich als Medium entfaltest, getragen von Wissen, Anleitung, Hilfestellung und Zuversicht, kann Deine ganz persönliche Fähigkeit oder Spezialität, die gern zum Ausdruck kommen möchte, hervortreten. Die Freude am Tun ist dabei ein wesentlicher Faktor in der Channeling Akademie.

Das Programm enthält praktische Übungen, Hilfestellungen, genaue Anleitungen und leicht verständliche Erklärungen. Als erfahrenes Medium führe ich Dich durch die Welt der Medien. Es gibt viel Raum, eigene Erfahrungen zu sammeln und Dein Potential zu erforschen. Deine ersten Schritte sind mir wichtig.

 

Das Ausbildungsprogramm beinhaltet

* Das Vorgespräch

* 3 Wochenenden über 1 Jahr, von Freitag Nachmittag bis Sonntag Abend

* Mindestens 2 zusätzliche Einzelgespräche während der Ausbildung
* Übungsmaterial und -anleitungen

* Die Gruppe besteht aus einer Auswahl aus 8 festen Teilnehmern, um ein intensives und individuelles Lernen zu ermöglichen und um einen einheitlichen Entwicklungsstand zu gewährleisten.

* Voraussetzung ist ein Vorgespräch, um zu sehen, auf welchem Level Du stehst.

* Veranstaltungsort ist in Südbayern.

 

* * *

 

Die Ausbildung zum Medium

Um medial für sich und andere arbeiten zu können, braucht es eine gute Basis. Dazu gehört ausreichend Erfahrung, viel Übung, Selbsterkenntnis, Reflektion und der Austausch mit anderen. Die Medienschule bietet Dir die Möglichkeit in einer festen Gruppe diese Basis zu schaffen. In drei aufeinander aufbauenden Seminaren erhältst Du eine fundierte Ausbildung zum Medium.

 

Dauer

3 Tage, von Freitag Nachmittag bis Sonntag Nachmittag

Teilnehmerzahl max. 8

Termin & Kosten

Beginn 22.10.2021 | 2225 €

Seminarhaus Naturoase
Josef Kellerer

Oberaufham 2, 83620 Feldkirchen-Westerham, Bayern, Tel: 08063/341,
josef.kellerer@t-online.de

www.seminarhaus-naturoase.de

Anfahrt
Mit dem Zug nach Westerham oder mit der S-Bahn nach Aying. Abholung ist nach Absprache möglich.

Die Unterkunft bitte im Seminarhaus buchen.